DAS ERLEBNIS SPANISCH ZU LERNEN

Vamos Café Stuttgart

Spanisch lernen im Café Ambiente, Cafè mit mediterranen Aromen genießen, moderne spanische Kulinarik in unserer Tapas-Bar entdecken – reise auf einen Kurztripp ans Mittelmeer, ohne Stuttgart zu verlassen: Willkommen im Vamos Café!

Vamos Café ist das Erlebnis Spanisch zu lernen. In kleinen Gruppen oder im Einzelunterricht, mit qualifizierten, muttersparchlichen Lehrkräften und mit unserem eigenen Lehrbuch.

Tapas-Pop-up-Bar im Vamos Café. Klicke hier, um unseren nächsten Tapas-Abend zu sehen:

Nächste Veranstaltung

KONTAKTIEREN

SPANISCH IN STUTTGART LERNEN

Unsere Spanischkurse & Preise

Wie möchtest du Spanisch lernen? In einer kleinen Gruppe oder Einzelunterricht? Kein Problem. Wir haben für dich den richtigen Spanischkurs.

Einstufungstest

Weißt du nicht, wie gut dein Spanisch ist? Finde es in weniger als 10 Minuten mit unserem Test heraus.

HIER GEHT’S ZUM TEST

SPANISCH LERNEN IM CAFÉ AMBIENTE

Warum mit Vamos Café Spanisch lernen?

Spanisch lernen lebt auch davon, die Kultur, die Gastronomie und den Kontakt mit Muttersprachlern zu erleben. Neben Spanischkursen gehören Tapas-Kochkurse, Weinproben und kulturelle Events zum Konzept unserer Sprachschule.

Du entscheidest wo du Spanisch lernen möchtest. Buche einen Online-Spanischkurs oder lerne Spanisch vor Ort mit uns in der Sprachschule in Stuttgart.

Kommunikation spielt eine erhebliche Rolle, wenn du effektiver Spanisch lernen willst. Wir bieten daher nur Einzel- oder Kleingruppenunterricht mit maximal 7 Teilnehmern an.

Link zu aktuellen Kursen.

VAMOS!

BUCHE DEINEN SPANISCHKURS

Aktuelle Spanischkurse

Wir bieten Spanischkurse für alle Niveaus. Lerne Spanisch egal ob du Anfänger, Mittelstufe und Profi bist. Von “una cerveza por favor” bis zum neuen spanischen Goethe.  Such hier den für dich passenden Spanischkurs aus.

Hier mehr Info über unsere Spanischkurse.

Einzelunterricht passen sich deinem Zeitplan an und so kannst du jederzeit und wie oft, wie du möchtest einen Spanischkurs buchen.

Wenn du Gruppen-Spanischkurse bevorzugst, finden diese statt:
. von montags bis donnerstags
. von 17:30 bis 19:00 Uhr oder von 19:00 bis 20:30 Uhr

Hier kannst du finden, wann wir die nächsten Termine für unsere neuen Spanischkurse für Anfänger haben.

Hast du schon Spanischkenntnisse? Dann empfehlen wir dir eine kostenlose Probestunde, um deine Ziele, diene Interesse und dein Niveau einzuschätzen. So können wir dir den Spanischkurs empfehlen, der am besten zu dir passt.

Hier kannst du einen Termin für ein kostenloses Probetraining vereinbaren.

MEHR ZU UNSEREN SPANISCHKURSEN

UNSERE METHODE UM SPANISCH ZU LERNEN

Die einzige Sprachschule in Stuttgart mit eigenem Buch

Hast du auch genug vom langweiligen Sprachunterricht? Spanisch lernen mit aktuellen Themen, an deinen Interessen orientiert.

Interaktiv Spanisch lernen, mit Video, Podcast und Apps. Gut für deine Motivation. So wirst du schnell und effektiv Spanisch lernen. Und wenn du bei uns einen Spanischkurs buchst, ist das Lehrmaterial inklusive. Fantástico!

Mochtest du mehr darüber erfahren, was Spanisch lernen bei uns bedeutet? Hier kannst du eine Leseprobe unseres einzigartigen Spanischbuchs herunterladen.

ZUR KOSTENLOSEN LESEPROBE

MEHR ALS EINE SPRACHSCHULE

Was sagen die Schüler der Vamos Café Sprachschule in Stuttgart

VAMOS!

Eine tolle Schule mit sehr dynamischen Lernmethoden. Ich mache einen Spanischkurs, weil ich viel nach Spanien reise und es mir dadurch sehr hilft mich dort zurechtzufinden.

Peter Stahl, 51.

Ich bin sehr froh, an der Vamos Sprachschule Spanisch lernen zu können. Ich mache einen Spanischkurs mit 3 anderen Leuten und wir haben eine tolle Zeit.

Simone Calin, 37.

Ich habe auch andere Schulen mit kleinen Gruppen ausprobiert, aber der große Unterschied hier ist, dass die Lehrer in dieser Sprachschule qualifiziert sind und wissen, wie man die Kurse individuell gestaltet.

Jessica Eberle, 39.

Ich mag die Themen sehr, über die wir im Unterricht sprechen. Ich kann mich mit ihnen identifizieren und finde es so interessanter, Spanisch zu lernen.

Michael Haag, 33.

Ich kann diese Schule nur empfehlen. Es gibt neben dem Unterricht viele Veranstaltungen, um in lockerer Atmosphäre die Sprache üben zu können. Beispielsweise beim gemeinsamen Kochen oder beim Restaurantbesuch. Toll!

Viktoria Tomasu, 47.

Hier macht Spanisch lernen Spaß! Das Angebot ist vielseitig und es gibt sogar ein eigenes Lehrbuch. Ricardo ist ein toller Lehrer. Super kreativ, engagiert und freundlich, bei ihm wird Spanischlernen nie langweilig 😉

Mario Rippel, 32.
VAMOS!

SPANISCH LERNEN MIT SPAß

Unser Lehrerteam

Ein kleines Team, aber mit großartigen Menschen. Unsere Lehrer besitzen eine tiefe Leidenschaft und Professionalität. Buche einen Spanischkurs mit den besten Lehrern aus Stuttgart.

Es gibt keine bessere Art um Spanisch zu lernen als mit einem qualifizierten und erfahrenen Muttersprachler. Jeder Spanischkurs wird von Lehrern aus Spanien oder Lateinamerika erteilt, die eine qualifizierte Ausbildung haben, um Spanisch als Fremdsprache zu unterrichten.

Charismatische und professionelle Lehrer, die dir die spanische Kultur näherbringt. Unsere Leidenschaft ist Spanisch zu unterrichten, unsere Spanischkurse sind ein besonderes Erlebnis.

LERNE SIE KENNEN!

SPANISCH LERNEN IM VAMOS CAFÉ

Vamos a la playa  Kornbergstr.17

Kornbergstr.17 70176, Stuttgart

0176 57 93 17 18   –   info@vamoscafe.de

VAMOS!

Buche einen Spanischkurs bei der Vamos Café Sprachschule Stuttgart

Suchst du nach einer authentischen Erfahrung, um Spanisch zu lernen? Dann bist du bei der Vamos Café Spanischschule Stuttgart genau richtig! Spanisch zu lernen, bedeutet nicht nur, dass sich dir eine neue Sprach- und Kulturwelt eröffnet, sondern hat auch den Vorteil, dass du mit Millionen von Menschen weltweit kommunizieren kannst. Um aber ein wirklich authentisches Lernerlebnis zu erhalten, brauchst du mehr als nur einen durchschnittlichen Spanischkurs.

In der Vamos Café Spanischschule Stuttgart bieten wir unseren Schülerinnen und Schüler eine vollständige, immersive Lernerfahrung. Du lernst Spanisch nicht nur in einer Klassenzimmer-Situation, sondern kannst dein Spanisch auch außerhalb des Unterrichts üben. Dafür organisieren wir verschiedene Aktivitäten zusätzlich zu den Spanischkursen:

Noches con Arte: Noches con Arte ist eine Veranstaltungsreihe, die lokale Künstlerinnen und Künstler ins Vamos Café bringt. Bei den Vernissagen ihrer Ausstellungen, könnt ihr unsere Tapas und Getränke zu ihrer Kunst genießen und dabei in den Austausch mit anderen Menschen treten.

Noches con Música: Die Noches con músisca sind das Pendant zu den noches con arte – in diesem Fall aber mit Musik! Im Vamos Café bieten wir lokalen Musiker und Musikerinnen eine Bühne für kleine Konzerte. Eine magische Atmosphäre, natürlich auch mit unseren Tapas und Getränken!

Gastronomie-Events: Wir organisieren Weinproben, Tapas-Wettbewerbe und vieles mehr… so könnt ihr die spanische Küche kennen- und genießen lernen und gleichzeitig Spanisch lernen.

Unsere Lehrerinnen und Lehrer sind muttersprachlich Spanisch und hochqualifiziert. Sie konzentrieren sich darauf, eure Sprachkenntnisse in den Bereichen Lesen, Schreiben, Sprechen und Hören zu entwickeln. Wir verwenden eine Vielzahl von Medien, einschließlich Lehrbüchern, Multimedia-Materialien und Spielen, um das Lernen interessant und effektiv zu gestalten.

Wir bieten Spanischkurse für alle Niveaus an, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Ob du deine Sprachkenntnisse verbessern möchtest, um zu reisen, zu studieren oder zu arbeiten – wir haben einen Kurs, der deinen Bedürfnissen entspricht.

Kontaktiere uns noch heute für weitere Informationen oder vereinbare einen Termin zu einer Probestunde – für das authentische Erlebnis Spanisch zu lernen!

Vergiss langweilige weiße Tische und kalte Konferenzräume in Sprachschulen. In der Vamos Café Spanischschule kannst du Spanisch in einer mediterranen Atmosphäre lernen, so als wärst du selbst vor Ort in Spanien. Das Design der Inneneinrichtung und die Materialien sind sorgfältig ausgewählt, sodass du dich wie im Urlaub in Spanien fühlst!

Die Räume, in denen wir Spanisch unterrichten, überzeugen mit ihrem warmen und lebendigen Flair, der an das Mittelmeer erinnert. Eine sehr gemütliche Atmosphäre, die zum Eintreten und Entspannen einlädt.

Die Themen unserer Spanischkurse orientieren sich an Situationen, die wir im Urlaub erleben können. Zum Beispiel, wie man in einem spanischen Restaurant etwas bestellt, nach dem Weg fragt oder wie man zurechtkommt, wenn man in einem kleinen Hotel oder Privathaus ankommt, wo nur Spanisch gesprochen wird… Sowohl die Grammatik als auch der Wortschatz sind so angepasst, dass du Spanisch auf eine produktivere Art und Weise lernen kannst, genau mit dem, was du auf deiner Reise brauchst.

Alles wie im Urlaub. Melde du dich für einen unserer Spanischkurse im Vamos Café an und lerne Spanisch in der einladendsten Atmosphäre Stuttgarts.

In der Vamos Café Sprachschule Stuttgart lernt man nicht nur Spanisch, sondern man lebt sie. Es ist unsere Philosophie, dass unsere Schüler, das was sie bei uns in den Klassen lernen, in die Praxis umsetzen können. Obwohl es eine relativ zahlreiche Gemeinschaft spanisch sprechender Menschen in Stuttgart gibt, sind die Möglichkeiten, Spanisch zu sprechen in unserem Alltag begrenzt. Deshalb bietet unsere Vamos Sprachschule Stuttgart zahlreiche Aktivitäten an deren Ziel es ist die Sprache mit Hilfe der Kultur zu erlernen.

Dies sind einige der Aktivitäten, die wir parallel zu unseren Spanischkursen anbieten:

Tandem: Tage, an denen wir unterschiedliche Gruppen mit Muttersprachlern bilden, um miteinander zu reden und zu plaudern (Keine Angst, diese Gruppen sind an dein Niveau angepasst).

Kochkurse: Weißt du wie man eine Paella kocht? Hast du Lust, zu lernen wie einfach es ist, einige Tapas zu zubereiten? Verpasse unsere Kochkurse in Spanisch nicht!

Tapas Wettbewerbe: Ganz einfach! Bringe deine beste Tapa mit, probiere die der anderen Lehrer und Schüler und die beste Tapa wird einen Preis gewinnen.

Weinproben: Ein professioneller Sommelier wird dir zeigen wie du einen guten spanischen Wein genießen kannst

Kunstausstellungen und kleine Konzerte: die Spanisch sprechenden Artisten leben nicht nur vom Flamenco oder der Salsa.

Literaturzirkel: Für fortgeschrittene Schüler bieten wir Abende an, an denen wir über einen Text oder ein Buch eines spanischen Schriftstellers sprechen und diskutieren können. Lerne die Sprache besser verstehen durch das Lesen klassischer oder moderner spanischer Literatur.

Gesprächsrunden über Medien in spanischer Sprache: Eine spanische Zeitung lesen bringt dir die Sprache des Journalismus näher und informiert dich über aktuelle Ereignisse in der spanisch sprechenden Welt, über Politik, Kultur, Sport und viele andere Themen. Einen spanischen Podcast hören, die Nachrichten in einem spanischen Sender verfolgen, einen spanischen Film schauen, solche Aktivitäten können auch in kleinen Gruppen erfolgen.

Unser Konzept ist also:

  • Kommunikation als oberstes Ziel.
  • Kleine Gruppen oder Einzelunterricht.
  • Nicht nur die Spanisch erlernen, sondern Spanisch erleben.

Entdecke, wie das Erlernen von Spanisch mit unseren Spanischkursen einfach und effektiv sein kann! Unsere Kurse sind ein offenes Tor zur fließenden Beherrschung der spanischen Sprache.

Wie viel kosten unsere Spanischkurse? Unsere Kurse kosten nur 12 Euro – 45 Minuten. Wir bieten immer zwei 45-minütige Klassen pro Woche an (aber immer aufeinanderfolgend am selben Wochentag), was 96 Euro pro Monat entspricht. Dieser optimierte Ansatz gewährleistet ein tiefes Eintauchen in die Sprache und beschleunigt deinen Fortschritt signifikant.

Wie erfolgen die Zahlungen? Es ist einfach! Alle Zahlungen werden bequem am Ende jedes Monats per Lastschriftverfahren abgewickelt. Diese unkomplizierte Methode ermöglicht es dir, dich vollständig auf dein Lernen zu konzentrieren, ohne dich um zusätzliche Verwaltungsangelegenheiten kümmern zu müssen.

Die Spanischkurse an unserer Sprachschule sind äußerst flexibel, dynamisch und effizient. Obwohl wir keine feste Begrenzung setzen, schätzen wir, dass jeder Spanischkurs ungefähr aus 15 Stunden à 90 Minuten besteht. 

In der Vamos Café Spanischschule passen wir uns deinem Lernrhythmus an, indem wir dir die Freiheit und Struktur bieten, die du beim Erlernen der spanischen Sprache benötigst. Wenn du an einem individuellen Spanischkurs teilnehmen möchtest, kannst du die 15 Sitzungen in dem Tempo durchführen, das für dich am besten passt. Wenn du jedoch einen Gruppen-Spanischkurs besuchen möchtest, bedenke bitte, dass die Kurse einmal pro Woche stattfinden. Das bedeutet, dass 15 Sunden 15 Wochen pro Niveau/Kurs entsprechen.

Die Anzahl der Lektionen ist ungefähr und unsere Spanischkurse sind, wie bereits erwähnt, sehr an die spezifischen Bedürfnisse unserer Schüler anpassbar.

Zweifelst du daran, wie du effektiv Spanisch lernen kannst? Unser eigenes Buch ist dein idealer Begleiter! Sorgfältig von unseren Lehrern gestaltet, passt sich diese Ressource perfekt an deine kommunikativen Lernbedürfnisse an.

Und warum? Basierend auf der kommunikativen Methode ist es sorgfältig ausgearbeitet, damit du dich von Anfang an auf das Sprechen von Spanisch konzentrieren kannst. Unser Buch zum Spanischlernen behandelt aktuelle Themen und Situationen, die du auf deinen Reisen finden wirst, und bietet dir eine relevante und stimulierende Lernerfahrung.

Mit einem modernen und sauberen Design erleichtert unser Buch die Assimilation von spanischen Inhalten. Jede Seite ist darauf ausgelegt, dass du dich kommunikativ in die Sprache vertiefst und den Lernprozess genießt.

Verschwende keine Zeit mehr und kontaktiere uns, um weitere Informationen über unsere Spanischkurse in Stuttgart mit unserem Buch als verlässlichem Leitfaden zu erhalten!

BUCH JETZT DEINEN SPANISCHKURS!

Spanischkurse im Vamos Café Spanischschule

Das Erlernen von Spanisch zu Hause oder in einer Sprachschule ist aufregend, aber bevor du einen Spanischkurs beginnst, hilft es zu wissen, wie lange es dauert, Spanisch zu lernen. Wenn du daran interessiert bist, Spanisch bei Vamos Café Spanischschule Stuttgart zu lernen, gibt es einige Dinge, die du wissen solltest.

Zunächst ist es wichtig zu beachten, dass die Zeit, die benötigt wird, um Spanisch zu lernen, je nach deiner verfügbaren Zeit für den Spanischkurs variieren kann. Im Allgemeinen können die meisten Schüler jedoch nach etwa 5-6 Monaten in einem Spanischkurs ein grundlegendes Kompetenzniveau in Spanisch erreichen.

Für diejenigen, die schneller Fortschritte machen möchten, stehen intensive Spanischkurse zur Verfügung, die den Lernprozess beschleunigen können. Diese Spanischkurse sind in der Regel anspruchsvoller, bieten aber auch eine immersivere Erfahrung, die insbesondere für Schüler, die schneller Spanisch lernen möchten, nützlich sein kann.

Bei Vamos Café Spanischschule Stuttgart gibt es eine Vielzahl von Spanischkursen für diejenigen, die die Sprache lernen möchten. Von Vollzeit-Immersionsprogrammen bis hin zu Online-Kursen gibt es für jeden Lernstil und jedes Fähigkeitsniveau etwas dabei.

Wenn du dich entschieden hast, Spanisch bei Vamos Café Sprachschule Stuttgart zu lernen, stell dir sicher, dass du nach Kursen suchen, die auf deine Bedürfnisse zugeschnitten sind und dich deinem Zeitplan und Budget anpassen. Egal, ob du eine grundlegende Einführung in Spanisch oder eine vollständige Immersion suchst, wir haben verschiedene Spanischkurse zur Verfügung, die dir helfen können, deine Ziele im Spanischlernen zu erreichen.

Unsere Spanischkurse dauern ungefähr 15 Unterrichtseinheiten zu je 90 Unterrichtseinheiten pro Niveau. Da jeder Unterricht einmal pro Woche stattfindet, kannst du ein Level in etwa 15 Wochen abschließen.

Um relativ fließend Spanisch zu sprechen, empfehlen wir, mindestens zwei Spanischkurse zu absolvieren, um die Grundlagen und Struktur des Spanischen zu kennen. Auf diese Weise kannst du deine eigenen Phrasen und Funktionen in verschiedenen Situationen erstellen.

Andererseits ist die Strukturierung von Spanischkursen sehr allgemein gehalten und manche Menschen können Spanisch in einem anderen Tempo lernen. Deshalb sind unsere Kurse so konzipiert, dass sie sich an alle Lernraten anpassen.

Bevor du einen Spanischkurs buchst, solltest du dich folgendes fragen: Warum möchte ich Spanisch lernen? Was sind meine Ziele? Wenn du viele Reisen nach Spanien oder Lateinamerika machst, dann interessierst du dich vielleicht für einen Spanischkurs für Reisen. Wenn du Interesse an der Kultur der spanischsprachigen Länder hast oder eine andere Beziehung zur Sprache hast, wird die beste Option sein, einen Wochenkurs zu buchen; dort kannst du über die Möglichkeit hinaus, wie du im Urlaub „überleben“ kannst, besser verstehen, wie man in diesen Ländern lebt.

Gruppenkurse

Die Gruppenkurse finden einmal pro Woche statt (zwei Stunden à 45 Minuten an einem vereinbarten Tag der Woche) mit einer maximalen Zahl an Teilnehmern von 5. Durch die kleine Zahl an Teilnehmern wird die Kommunikation begünstigt und die Nähe zwischen den Schülern und Lehrern gestärkt. Spanisch Unterricht in kleinen Gruppen ist die gemeinsame europäische Referenzmarke zum Erlernen von Sprachen. Dieses System bedeutet den internationalen Standard der linguistischer Kompetenz. Es wird in der ganzen Welt praktiziert, um die linguistischen Fertigkeiten der Studierenden zu entwickeln – in einer Skala unterschiedlicher Niveaus, ausgehend von der Stufe A, der Anfängerstufe bis zur Stufe C, für diejenigen, die die Sprache auf eine außergewöhnlich gute Art und Weise beherrschen.

Stufen nach der gemeinsamen europäischen Referenz für Sprachen (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen – GER(S))

A – Basiswissen – Elementare Sprachverwendung.
Diese Stufe wird im Spanischkurs für Anfänger vermittelt. Stufe A teilt sich auf in A1 und A2.
Auf der Stufe A1 sind Personen, die Spanisch lernen, befähigt alltägliche, viel verwendete Ausdrücke zu verstehen und anzuwenden, sowie einfache Sätze zu sprechen, um unmittelbare sprachliche Bedürfnisse zu erfüllen. Um ein paar konkrete Beispiele zu benennen: Ein Zimmer im Hotel zu reservieren, Informationen über Orte zu erfragen oder im Restaurant Essen zu bestellen.
Auf der Stufe A2 kannst du Aspekte deiner Vergangenheit und deiner Umgebung in einfachen Sätzen beschreiben, sowie Fragen stellen in Zusammenhang mit deinen unmittelbaren Bedürfnissen. Ein Spanischkurs für Beginner oder Anfänger oder ein Spanischkurs für Ferien entspricht diesen Stufen.

B – Selbständige Sprachverwendung (Zwischenstufe oder intermediäre Stufe)
Diese Stufe wird im Spanischkurs für fortgeschrittene Schüler vermittelt. Die Stufe B teilt sich auf in Stufe B1 und B2. Nach eine Spanischkurs B1 können die Schüler mit den meisten Situationen zurechtkommen, die während einer Reise in Zonen in denen Spanisch gesprochen wird, auftreten können. Sie können Erfahrungen, Ereignisse und Wünsche beschreiben, ihre Meinungen äußern sowie ihre Pläne erklären. Nach einem Sprachkurs B2 können sie sich ausreichend flüssig und natürlich mit Muttersprachlern unterhalten, so dass sich die Kommunikation der Gesprächspartner für beide ohne Anstrengung entwickeln kann.

C – Fortgeschrittene Schüler – Kompetente Sprachverwendung. Spanischkurs mit akademischen oder Arbeitszielen. Die Stufe C teilt sich auf in C1 (fortgeschrittenes Kompetenzniveau) und C2 (nahezu muttersprachliche Sprachbeherrschung). Nach einem Spanischkurs C1 kannst du dich flüssig und spontan ausdrücken, ohne Anstrengung, die adäquaten Worte und Ausdrücke zu finden. Nach einem Sprachkurs C2 kannst du mit Leichtigkeit praktisch alles verstehen was du hörst oder liest. Du kannst dich spontan ausdrücken, mit großer sprachlicher Flüssigkeit und mit einem Grad an Präzision, der es dir erlaubt zwischen kleinen Nuancen zu unterscheiden und dies auch in Situationen mit großer Komplexität.

Diese Stufen für die Spanischkurse sind nur Referenzstufen, Spanischkurse sind total flexibel und richten sich nach den Interessen und dem Rhythmus unserer Studierenden, wie auch immer ihre hauptsächlichen Ziele sind. Um eine flexible Struktur zu erreichen müssen unsere Sprachkurse leicht zu verstehen sein, für jede Person, die sich mit dem Unterrichten von Sprachen beschäftigt, gleichermaßen für die Lehrer und die Studierenden. Unsere Zeugnisse und Examina der spanischen Sprache müssen für die Bildungseinrichtungen und die Unternehmen leicht verständlich und vergleichbar sein.

Hier kannst du weitere Informationen über unsere Gruppenkurse finden.

Individualkurse – Einzelunterricht

Wenn du aber spezifischere Ziele hast, zum Beispiel ein Examen an einer Universität oder das DELE zu machen, ist es besser einen Einzelunterricht zu buchen, der sich an deine individuellen Bedürfnisse anpasst, an deinen Lernrhythmus; so kannst du mit unseren Professoren, die besonders darin qualifiziert sind, die beste Ausbeute deiner eingesetzten Stunden erzielen. Im Gegensatz zu den Gruppenkursen sind die individuellen Einzelkurse total flexibel, du benötigst keine festen Termine und sie passen sich an deinen individuellen Kalender an.

Oder, du willst Spanisch lernen für eine Ferienreise und möchtest nicht zusammen mit anderen lernen. Kein Problem, du kannst einen Einzelunterricht buchen, egal was deine Interessen und Ziele sind.

Vorteile der individuellen Sprachkurse
Flexible Zeiten
Personalisierte Zuwendung
Anpassung an deine Ziele und Interessen
Du bestimmst den Rhythmus des Lernens

Intensivkurse

Die Intensivkurse sind eine Form zu Lernen, die immer mehr Verbreitung in den Bildungssektoren findet, speziell beim Erlernen von Sprachen. Das Erlernen einer Sprache mit hoher Intensität während eines oder zwei Monaten erleichtert die Assimilation der grammatikalischen Strukturen, des Vokabulariums und darüber hinaus bringt es dir Flüssigkeit beim Sprechen. Wenn du in einer kurzen Zeit Spanisch lernen willst oder musst, bieten wir Intensivkurse mit 20 Stunden pro Woche an. Es ist eine gute Form, um sich zu motivieren, denn für die Personen, die sich in diese Art der Kurse einschreiben, ist es klar, dass sie in kurzer Zeit konkrete Ergebnisse erzielen möchten. Deshalb sind die Alumni dieser Intensivkurse sich darüber bewusst, die Zeit maximal auszunutzen. Allerdings muss die Gruppe die gleich hoch motiviert sein, damit eine gemeinsame, gute sprachliche Entwicklung stattfinden kann.

Wenn du daran interessiert bist, Spanisch in der Vamos Café Spanischschule Stuttgart zu lernen, ist es wichtig, die verschiedenen Kursmöglichkeiten zu berücksichtigen. Wir bieten Einzel- und Gruppenkurse an und beide Optionen haben ihre Vor- und Nachteile. Um die beste Option für sich wählen zu können, ist es wichtig die Unterschiede zu kennen.

In einem Einzelkurs hast du die Möglichkeit, eine auf deine individuellen Bedürfnisse und Ziele zugeschnittene personalisierte Aufmerksamkeit zu erhalten. Das bedeutet, dass der Lehrer oder die Lehrerin sich auf deine individuellen Stärken und Schwächen konzentrieren und den Lehrplan anpassen kann. Außerdem hast du die Flexibilität, den Unterricht entsprechend deinem Zeitplan und Lernrhythmus zu planen.

In einem Gruppenkurs hingegen, hast du die Möglichkeit, mit anderen Schülern zu interagieren und zu üben. Ein Vorteil, wenn du vor allem deine Kommunikations- und Interaktionsfähigkeiten auf Spanisch zu verbessern. Außerdem kann es dynamischer und motivierender sein, eine Sprache in einer Gruppe zu lernen, da du deine Erfahrungen mit anderen Schülerinnen und Schülern teilen kannst. Allerdings können Gruppenkurse in Bezug auf Zeitplan und Inhalt weniger flexibel sein, da sie den Bedürfnissen und Fähigkeiten aller Teilnehmenden in der Gruppe angepasst werden. Außerdem kannst du möglicherweise nicht die gleiche personalisierte Aufmerksamkeit erhalten, die du in einem Einzelkurs erhalten würdest.

Zusammenfassend hängt die Wahl zwischen einem Einzel- oder Gruppenkurs in Spanisch von deinen spezifischen Bedürfnissen und Zielen ab. Wenn du eine personalisierte Betreuung und Flexibilität im Zeitplan suchst, könnte ein Einzelkurs die beste Option sein. Wenn du jedoch eine dynamischere Erfahrung und die Möglichkeit suchst, mit anderen zu interagieren, könnte ein Gruppenkurs die beste Option sein.

Egal für welche Option du dich entscheidest, stell sicher, dass du einen qualitativ hochwertigen Spanischkurs mit qualifizierten und erfahrenen Lehrerinnen und Lehrern wählst, um eine effektive und zufriedenstellende Lernerfahrung zu erhalten.

Während einer Pandemie können wir nicht frei unter diesen zwei Formen von Unterricht auswählen. In 2020 und 2021 haben wir eine Situation erlebt, in der wir gezwungen waren, auf zahlreiche Aspekte unseres Lebens zu verzichten – eine wahre Prüfung unserer Freiheiten.
Ausgehen, wenn wir es wollen, Freunde sehen, wann und wie wir es wollen, Veranstaltungen besuchen, die uns gefallen, an einem Spanischkurs in Präsenzform teilnehmen….

Während dieser zwei Jahren sind, aus der Not heraus, viele Bildungsplattformen entstanden, die die Dynamik von online Kursen erheblich gefördert haben. Ungeachtet dessen, gibt es viele Menschen, die sich nicht zu dieser Form des online Lernens verführen haben lassen.
Deshalb haben wir eine kleine Liste der Vorteile des online Lernens der spanischen Sprache erstellt:

Du wählst den Ort selbst. Du benötigst nur einen Internetanschluss, um mit dem Erlernen der spanischen Sprache zu beginnen. Ohne dein Haus zu verlassen, ohne Verkehrsstress oder den Stress Öffentliche Verkehrsmittel nutzen zu müssen, um pünktlich zu deiner Sprachschule zu kommen.
Du hast viel mehr Angebote. Es git nicht nur Sprachschulen, wie die Vamos Sprachschule Stuttgart, sondern auch viele Professoren, die Online Kurse in Spanisch anbieten. Aber aufgepasst! Nicht alle Professoren sind tatsächlich richtige Sprachlehrer. Informiere dich gut, bevor du dich bei einem Spanisch Sprachkurs anmeldest.

Du hast die Möglichkeit, alles zu speichern. Weißt du eigentlich, dass Lehrer und Schüler Dokumente online austauschen können und zur gleichen Zeit in diesen Texten schreiben können? All dies, ohne dass es notwendig sei, Emails zu verschicken. Mit Hilfe solcher Plattformen kannst du online Spanisch lernen. Wenn du keine Zeit hattest, einige Beispiele deines Lehrers zu kopieren, das macht nichts! Später kannst du alles lesen, was er während des Sprachkurses aufgeschrieben hat, wirklich alles!

Spanisch zu lernen ist eine wertvolle Fähigkeit, die viele Türen im beruflichen und privaten Leben öffnen kann. Wenn du dein Spanisch verbessern möchtest, hast du dich wahrscheinlich gefragt, welche die beste Möglichkeit ist: ein Intensivkurs oder ein wöchentlicher Spanischkurs? Beide Optionen haben Vor- und Nachteile. Bei Vamos Café Sprachschule Stuttgart werden wir die Unterschiede analysieren, damit du die für dich geeignetste Entscheidung treffen kannst.

Ein Spanischkurs-Intensiv kann eine ausgezeichnete Option sein, wenn du schnell Fortschritte im Sprachenlernen machen möchtest. Diese Spanischkurse dauern in der Regel mehrere Wochen oder sogar Monate und bieten mehrere Stunden Unterricht pro Tag. In einem Spanischkurs-Intensiv tauchst du in die Sprache ein und hast viele Möglichkeiten, deine Kommunikationsfähigkeiten zu üben und verbessern. Außerdem kannst du in einer unterstützenden und interaktiven Umgebung mit anderen Studenten üben und lernen.

Auf der anderen Seite kann ein wöchentlicher Spanischkurs besser geeignet sein, wenn du einen vollen Zeitplan hast oder einen entspannteren Ansatz zum Erlernen der Sprache bevorzugst. Diese Kurse dauern in der Regel mehrere Wochen oder Monate, bieten aber weniger Stunden Unterricht pro Woche. In einem wöchentlichen Kurs hast du Zeit, die Konzepte zu verstehen und in deiner Freizeit zu üben. Wenn du außerdem andere Verantwortlichkeiten hast, wie Arbeit oder Familie, kann ein wöchentlicher Kurs einfacher in deinen Zeitplan passen.

Zusammenfassend hängt die Wahl zwischen einem Spanischkurs – Intensiv oder einem wöchentlichen Spanischkurs von deinen Zielen, deinem Zeitplan und deinem Lernstil ab. Wenn du schnell Fortschritte machen möchtest, ist ein Spanischkurs-Intensiv möglicherweise die beste Option. Wenn du einen entspannteren und flexibleren Ansatz bevorzugst, ist ein wöchentlicher Spanischkurs möglicherweise besser für dich geeignet. In jedem Fall solltest du sicherstellen, dass du einen Spanischkurs wählst, der deinen Bedürfnissen entspricht und dir eine bereichernde und effektive Lernumgebung bietet.

JETZT SPANISCH LERNEN!

Wozu Spanisch lernen?

Von Stuttgart aus können wir an den Stränden Mallorcas innerhalb von 2 Stunden im Meer baden, in anderthalb Stunden können wir eine lebensfrohe Stadt wie Barcelona besuchen. Eine Stunde mehr und wir können den Süden Spaniens erreichen, ein Land mit einer bunten Mischung der Kulturen und mit viel Sonne, sehr viel Sonne.

Ziehst du es vor außerhalb von Europa zu reisen und andere Kontinente zu besuchen? Lateinamerika wartet auf dich! Unsere Spanischkurse sind für Leute wie dich gedacht, neugierige Leute, die gerne reisen, die Lust darauf haben andere Kulturen kennen zu lernen und sich unter die Menschen zu mischen. Wir wissen was ein Reisender braucht und deshalb kannst du mit uns einen Spanischkurs machen, bei dem wir dich in das Leben und in die täglichen Situationen deines Ferienaufenthaltes eintauchen lassen. Lerne Spanisch bei uns für deine Ferien.

Viele Studierende der spanischen Sprache haben die Möglichkeit ein Auslandssemester außerhalb ihres Landes zu machen. In Spanien gibt es Städte – wie Valencia zum Beispiel – die Verträge zum Austausch von Studenten mit deutschen Universitäten haben. Oft verlangen die spanischen Universitäten, dass man ein bestimmtes Niveau der Beherrschung der spanischen Sprache vorlegen muss, zum Beispiel durch Ablegen eines offiziellen Examens wie das DELE.

In der Vamos Sprachschule Stuttgart bieten wir Vorbereitungskurse für diese offiziellen Examina an. Unser Team an Professoren ist für die Vorbereitung des DELE Examens durch das Instituto Cervantes zertifiziert.

Hast Du Interesse daran einen Spanischkurs für Business zu machen? Spanisch lernen wurde eine echte Notwendigkeit für alle Studentinnen und Studenten sowie Unternehmerinnen und Unternehmer, die reisen möchten, die in der Geschäftswelt expandieren möchten, Allianzen schmieden und den Handel in den spanisch sprechenden Ländern unterstützen wollen. Letzteres macht etwa 9,2 % des Weltinlandsproduktes aus, so ein kürzlicher Bericht des Instituto Cervantes. Laut diesem Bericht führt die gemeinsame Nutzung der spanischen Sprache zu einem Anstieg von 290 % des bilateralen Handels, ein höherer Prozentsatz wie beim ebenfalls weitverbreiteten Englischen (240%).

In der Vamos Sprachschule Stuttgart bieten wir Sprachkurse für den Handel und die Geschäftswelt an. Diese Besonderheit Spanisch zu lernen findet in einem konkreten professionellen Kontext statt, in der Welt des Handels, der Geschäfte, der Ökonomie, der Banken, usw. In diesen Sprachkursen lernt man Grammatik und Vokabularium, die Art und Weise Emails zu schreiben, sowie Telefongespräche, die in der Arbeits- und Geschäftswelt vorkommen, zu führen.

Wenn du wirklich darüber nachdenkst, einen Spanischkurs in Stuttgart zu machen, kann die Wahl zwischen einem Intensivkurs und einem wöchentlichen Kurs einen Unterschied im Fortschritt und der Effektivität des Lernens machen. Obwohl die Intensität verlockend sein kann, lohnt es sich zu überlegen, ob es wirklich sinnvoll ist, sich auf einen Intensivkurs Spanisch einzulassen.

Intensivkurse sind ideal, wenn du ein konkretes kurzfristiges Ziel hast. Zum Beispiel, wenn du dich auf eine wichtige Spanischprüfung vorbereitest, planst, in naher Zukunft nach Spanien oder Lateinamerika zu ziehen oder eine berufliche Möglichkeit hast, die schnelle Beherrschung der spanischen Sprache erfordert. In solchen Fällen kann die intensive Eintauchung den nötigen Schub liefern, um deine Ziele in kurzer Zeit zu erreichen.

Wenn du jedoch keine spezifischen kurzfristigen Ziele hast, kann es sinnvoller sein, einen wöchentlichen Spanischkurs zu wählen. Diese Kurse bieten ein langsames Tempo und ermöglichen eine tiefere Assimilation der spanischen Sprache im Laufe der Zeit. Außerdem bieten sie Flexibilität, um das Lernen mit anderen täglichen Verpflichtungen in Einklang zu bringen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Entscheidung, einen Intensivkurs Spanisch in Stuttgart zu machen, durch klare und greifbare kurzfristige Ziele unterstützt sein sollte. Andernfalls kann ein schrittweiserer Ansatz über einen wöchentlichen Spanischkurs die beste Option sein, um Spanisch effektiv zu lernen.

JETZT KONTAKTIEREN!

Effektiv Spanisch lernen

Wenn du daran interessiert bist, Spanisch zu lernen, findest du hier einige Tipps, die dir bei diesem Prozess helfen werden. Mit einem Spanischkurs und diesen Tipps wirst du schon bald fließend Spanisch sprechen können.

Täglich üben: Tägliches Üben ist entscheidend, um jede Sprache zu lernen, und Spanisch bildet da keine Ausnahme. Widme jeden Tag ein wenig Zeit zum Lesen, Schreiben, Sprechen oder Zuhören auf Spanisch.

Finde einen guten Spanischkurs: Ein Spanischkurs ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Sprache zu lernen, da er eine solide Basis in Grammatik, Wortschatz und Sprachfertigkeiten bietet. Suche hierfür nach einem Spanischkurs, der deinem Niveau und Zielen entspricht.

Tauche in die spanische Kultur ein: Das Erlernen einer Sprache geht über Grammatik und Vokabeln hinaus. Tauche durch Musik, Essen, Filme und Bücher in die spanische Kultur ein, um dein Verständnis und deine Wertschätzung der Sprache zu verbessern.

Nutze Online-Ressourcen: Es gibt viele Online-Ressourcen, die dir dabei helfen können, deine Spanischkenntnisse zu verbessern. Nutze Websites, Apps und Online-Spiele zum Üben und Verbessern.

Übe mit Muttersprachlern: Das Üben mit Muttersprachlern ist eine hervorragende Möglichkeit, deine Fähigkeiten zu verbessern und ein tieferes Verständnis der spanischen Sprache und Kultur zu erlangen. Suche nach Online- oder Offline-Konversationsgruppen, um einen Gesprächspartner zu finden.

Und der wichtigste Tipp: buch einen Spanischkurs bei Vamos Café Spanischschule!

Indem du diesen Ratschlägen folgst, wirst du auf dem richtigen Weg sein, um deine Sprachkenntnisse in Spanisch zu verbessern und in deinem Spanischkurs erfolgreich zu sein. Denke daran, dass Übung und Engagement der Schlüssel zum Erfolg beim Erlernen von Spanisch sind. Gib nicht auf!

Wenn du nach einer effektiven Möglichkeit suchen, Spanisch zu lernen, erklärt dir die Vamos Café Spanishschule Stuttgart, warum ein Muttersprachler als Lehrer die beste Option ist.

Ein muttersprachlicher Spanischlehrer verfügt nicht nur über tiefgehende Kenntnisse der spanischen Sprache, sondern auch über Kultur und Traditionen der spanischsprachigen Länder. Das bedeutet, dass Sie während eines Spanischkurses mehr als nur Vokabeln und Grammatik lernen können, sondern auch, wie diese Elemente in realen Situationen verwendet werden. Darüber hinaus kann Ihnen ein muttersprachlicher Spanischlehrer dabei helfen, Ihre Aussprache zu verbessern und natürliche Gesprächsfähigkeiten zu erwerben.

In einem Spanischkurs mit einem muttersprachlichen Lehrer hast du die Möglichkeit, mit einem Muttersprachler zu interagieren und Fragen zu stellen, um dein Wissen über die Sprache zu vertiefen. Du erhältst auch sofortiges und personalisiertes Feedback zu deinen sprachlichen Fähigkeiten, was es dir ermöglicht, schneller Fortschritte zu machen.

Ein weiterer Vorteil des Lernens von Spanisch mit einem muttersprachlichen Lehrer ist, dass du dein Lernumfeld an deine Bedürfnisse und spezifischen Ziele anpassen kannst, was dir ein effizienteres und zielgerichtetes Lernen ermöglicht.

Zusammenfassend kann das Lernen von Spanisch mit einem muttersprachlichen Lehrer eine hervorragende Option für diejenigen sein, die eine umfassende und effektive Lernerfahrung suchen. Ein muttersprachlicher Spanischlehrer kann dir dabei helfen, deine sprachlichen Fähigkeiten zu verbessern und ein tieferes Verständnis für die hispanische Kultur zu erlangen. Wenn du auf der Suche nach einem personalisierten und effektiven Spanischkurs bist, komm zur Vamos Café Spanischschule Stuttgart.

Entdecke, wie das Erlernen von Spanisch über Apps eine lohnende Erfahrung sein kann! Sprach-Apps bieten eine zugängliche und bequeme Möglichkeit, sich überall und jederzeit in das Erlernen der spanischen Sprache zu vertiefen.

Vorteile des Spanischlernens mit Apps:

Flexibilität bei der Zeiteinteilung: Die Apps ermöglichen es, Spanisch in deinem eigenen Tempo zu lernen und die Lernsitzungen entsprechend deiner Verfügbarkeit anzupassen.

Vielfalt an Ressourcen: Sie bieten eine breite Palette an multimedialen Ressourcen wie interaktive Lektionen, Vokabelübungen, Online-Spanischkurse, Ausspracheübungen und mehr.

Zugänglichkeit: Sie sind benutzerfreundlich und auf verschiedenen Geräten verfügbar, was den Zugriff auf Lektionen jederzeit und überall erleichtert.

Nachteile des Spanischlernens mit Apps:

Begrenzte menschliche Interaktion: Manchmal fehlt es an persönlicher Interaktion und spezifischer Fehlerkorrektur, die ein echter Spanischlehrer bieten könnte.

Abhängigkeit vom Selbststudium: Es erfordert möglicherweise Disziplin und persönliche Motivation, um die Kontinuität im Sprachstudium aufrechtzuerhalten.

Begrenzungen auf fortgeschrittenen Niveaus: Einige Apps können Einschränkungen beim Unterrichten fortgeschrittener Sprachniveaus haben.

Die Vamos Café Spanischschule Stuttgart empfiehlt drei Apps, um mit dem Spanischlernen zu beginnen:

Duolingo: Diese App ist ideal für Anfänger und bietet interaktive Lektionen, Spiele und Fortschrittsverfolgung.

Babbel: Sie bietet einen strukturierten Ansatz zum Erlernen von Spanisch mit von Sprachexperten gestalteten Lektionen.

Rosetta Stone: Mit einer intuitiven Immersionsmethode hilft Rosetta Stone, Spanisch auf natürliche Weise zu erlernen, ähnlich wie wir unsere Muttersprache lernen.

Diese Apps bieten eine vielfältige und effektive Erfahrung für diejenigen, die Spanisch eigenständig lernen möchten. Wenn du jedoch einen Präsenzkurs für Spanisch wünschst, kannst du hier eine Probestunde bei der Vamos Café Spanischschule Stuttgart buchen.

Möchtest du Spanisch auf eine effektive und flexible Weise lernen? Unsere Spanischkurs-Gutscheine sind die perfekte Lösung für dich. Egal, ob du eine individuelle Herangehensweise bevorzugst oder eine Gruppenlernumgebung, unsere Gutscheine bieten dir die Freiheit der Wahl.

Mit unserem Spanischkurs-Gutschein hast du die Gelegenheit, in eine aufregende Sprachreise einzutauchen. Wir bieten zwei Optionen: Individueller Spanischkurs und Spanischkurs in der Gruppe.

Wenn du die individuelle Betreuung eines dedizierten Lehrers nur für dich bevorzugst, wird unser Individueller Spanischkurs dir genau diese Erfahrung bieten. Du arbeitest an deinen spezifischen Zielen, zu deinem Zeitplan und in deinem eigenen Tempo.

Andererseits, wenn du kooperatives Lernen und den Austausch mit anderen Schülern schätzt, ermöglicht dir unser Spanischkurs in der Gruppe das Lernen in einer dynamischen und freundlichen Umgebung. Du teilst Erfahrungen und Wissen mit Mitschülern, die dieselben Lernziele haben wie du.

Unsere Gutscheine sind der Schlüssel, um das Beste aus deinem Spanischlernerlebnis herauszuholen. Warte nicht länger, um deine Reise zur fließenden Beherrschung der spanischen Sprache zu beginnen! Hol dir noch heute deinen Gutschein und entdecke die Vielfalt der Optionen, die wir zu bieten haben. Das Erlernen von Spanisch war noch nie so zugänglich und aufregend wie mit unseren Spanischkurs-Gutscheinen!

Die Schwierigkeit des Erlernens der spanischen Sprache zu bewerten, beinhaltet die Analyse der verschiedenen Kompetenzstufen. In den anfänglichen Stufen vereinfachen klare grammatikalische Normen und die geringe Anzahl von Ausnahmen den Prozess für Anfänger erheblich. Diese einfache Struktur, unterstützt durch einen guten Spanischkurs, ermöglicht einen schnellen Fortschritt in der mündlichen Kommunikationsfähigkeit und erlaubt es den Lernenden, relativ mühelos Gespräche auf Spanisch zu beginnen.

Allerdings werden die Spanischkurse komplexer, wenn man sich zu fortgeschritteneren Stufen bewegt, und erfordern eine tiefere Investition von Anstrengung und Zeit. In diesen fortgeschrittenen Phasen verlangen die grammatikalischen und sprachlichen Komplexitäten eine sorgfältige Hingabe und kontinuierliche Praxis, um sie zu beherrschen.

Die Auswahl der Spanischkurse spielt eine bedeutende Rolle in diesem Prozess. Die Entscheidung für spezialisierte und qualitativ hochwertige Bildungsprogramme kann sich positiv auf die Geschwindigkeit und Effektivität auswirken, mit der Sprachkenntnisse erworben werden. Zusammenfassend, ist Spanisch lernen in den ersten Stufen nicht kompliziert, sondern eher einfach. Mit zunehmendem Niveau wird jedoch ein größerer Aufwand erforderlich sein. Bis dahin ist es möglich, Spanisch auf grundlegende Weise leicht zu sprechen, insbesondere an der besten Spanischschule in Stuttgart: Vamos Café.

Suchst du nach kostengünstigen und effektiven Möglichkeiten, Spanisch zu lernen? Du bist hier genau richtig! Das Erlernen einer neuen Sprache kann aufregend und lohnend sein, besonders wenn du Zugang zu kostenlosen Ressourcen hast, die dir auf deinem Weg zur Flüssigkeit helfen. Hier sind einige Ideen, um Spanisch zu lernen, ohne einen Cent auszugeben:

  1. Tandem machen: Eine ausgezeichnete Möglichkeit, Spanisch zu üben, ist es, Tandem mit einem Muttersprachler zu machen. Du kannst Sprachaustauschpartner online finden, zum Beispiel auf Plattformen wie Tandem, wo du Spanisch üben kannst, während du jemandem hilfst, deine Muttersprache zu lernen.
  2. Serien und Filme schauen: Tauche in die hispanische Kultur ein, indem du Serien und Filme auf Spanisch schaust. Plattformen wie YouTube, Netflix und Hulu bieten eine große Auswahl an spanischsprachigem Inhalt mit verfügbaren Untertiteln. Dadurch verbessert sich dein Hörverständnis und du wirst mit verschiedenen Akzenten und Ausdrücken vertraut.
  3. Kostenlose Apps nutzen: Es gibt eine Vielzahl von kostenlosen mobilen Apps, die dir beim Spanischlernen helfen. Apps wie Duolingo, Babbel und Memrise bieten interaktive Lektionen, Spiele und Grammatikübungen, die du in deinem eigenen Tempo durchführen kannst.
  4. Virtuell reisen: Auch wenn Reisen für jeden im Moment vielleicht keine Option ist, kannst du Länder, in denen Spanisch gesprochen wird, virtuell erkunden. Besuche Tourismus-Websites, lies Reiseblogs auf Spanisch und nimm an virtuellen Touren teil, um in die Kultur und die spanische Sprache einzutauchen – alles bequem von zu Hause aus.

Mit diesen kostenlosen Strategien wird das Lernen von Spanisch zu einer zugänglichen und aufregenden Erfahrung.

Überlegst du, Spanisch selbstständig zu lernen? Die Grammatik und den Wortschatz zu erlernen ist mit Apps oder mit Büchern möglich. Aber was ist mit der praktischen Anwendung in Gesprächen, der Aussprache und dem Verständnis der kulturellen Feinheiten? Zum Beispiel verwenden wir im Deutschen immer die“Sie“ Form, um mit Fremden zu sprechen, was in Spanien anders ist. Oder auch, um in einem Restaurant zu bestellen, verwenden wir in Spanien nichts so Formelles wie „ich hätte gerne…“.

Hier ist, wo eine Sprachschule oder ein Spanischkurs den Unterschied machen können. Die Vamos Café Spanischschule bietet nicht nur die Struktur der Sprache, sondern auch Gelegenheiten, Spanisch mit Muttersprachlern zu üben und in die kulturelle Vielfalt der Sprache einzutauchen. Auch wenn es möglich ist, alleine anzufangen, bietet eine Spanischschule eine bereichernde Umgebung, die dein Lernen umfassend fördert.

Entdecke mit Vamos Café, wie eine Sprachschule dein bester Verbündeter auf dem Weg zur Beherrschung des Spanischen sein kann.

BUCH JETZT DEINEN SPANISCHKURS!

Warum Spanisch bei uns lernen?

Was ist speziell daran, eine Spanisch in der Vamos Café Sprachschule Stuttgart zu erlernen?

Welche Unterschiede, welche Richtschnur gibt es zwischen dem Erleben von Frustrationen und dem Erleben einer befriedigenden Erfahrung?

Für uns sind 3 Faktoren wichtig für diesen Spagat zwischen Frust und Befriedigung:

  • Die Professionalität
  • Die Methodik
  • Das Ambiente

Die Professionalität

Ein Muttersprachler zu sein, garantiert noch nicht ein guter Lehrer zu sein. Es gibt viele Vorteile eine Sprache mit einem Muttersprachler zu erlernen, aber nur wenn dieser dafür qualifiziert ist. Könntest du vielleicht erklären warum der Plural von Haus Häuser ist und der Plural von Teller Teller? In unserer Vamos Sprachschule Stuttgart setzen wir auf professionelle Lehrer, die ihrerseits Muttersprachler sind und ihren Beruf lieben und damit ihre Begeisterung auf die Studierenden übertragen.

Die Methodik

Eine Fremdsprache mit einer guten Methodik zu lernen bedeutet schnell und effektiv zu lernen. Wir, von der Vamos Sprachschule Stuttgart, sind davon überzeugt, dass eine Sprache nicht nur studiert, sondern erlebt werden sollte. Wir sind weit davon entfernt, mit althergebrachten Übungen zu versuchen, Lücken zu schließen, deren Ziel das Erlernen der Grammatik ist. Heute, da es so leicht möglich ist zu reisen, benötigen die Studierenden Sprachkurse in denen sie reale Kommunikationssituationen lernen, denen sie bei ihren Reisen begegnen. Deshalb stellen wir in der Vamos Sprachschule Stuttgart die Kommunikation an erste Stelle, sowohl bezüglich der Grammatik, dem Vokabularium als auch den Ausdrücken und Redensarten.

Das Ambiente der Sprachschule

Es nützt nichts das beste Dozententeam oder die innovativste Methodik zu haben, wenn die Räumlichkeiten und das Ambiente nicht stimmen. In der Vamos Sprachschule Stuttgart wirst du geräumige Lehrzimmer, mit bequemem Mobiliar und eine Ausstattung mit modernen elektronischen Lernhilfen und digitalen Medien.

Spanisch ist einer der meistgesprochenen Sprachen der Welt. Ungefähr 580 Millionen Menschen sprechen Spanisch und 483 Millionen als Muttersprache. Wenn du glaubst, dass dies kein ausreichender Grund ist, Spanisch zu lernen, dann zeigen wir dir hier noch einige weitere Gründe.

Spanisch in der Welt (oder Spanisch eine weltweite Sprache)

Nach einer Studie des Instituto Cervantes ist die spanische Sprache die zweithäufigste Sprache der Welt in Bezug auf die Muttersprache. Außerdem lernen ungefähr 22 Millionen Menschen Spanisch in 110 Ländern – es ist eine Sprache die ständig zunimmt.

Spanisch im Internet

Spanisch ist die dritthäufigste Sprache im Internet. In den letzten 20 Jahren wuchs die spanische Sprache um 1.696 Prozent im Internet. Zum großen Teil ist dies der Entwicklung der Infrastrukturen in Lateinamerika geschuldet. Aus diesem Grund gibt dir ein Spanischkurs einen unbegrenzten Zugang zu multimedialen Informationsinhalten in spanischer Sprache, sei es über Videos, podcasts, soziale Medien, Nachrichten, Serien oder Filme.

1. Ich suchte eine kleine Gruppe, um Spanisch zu lernen und fand sie bei Vamos Sprachschule Stuttgart . Wir haben viel miteinander gesprochen und immer über aktuelle Themen, die uns interessierten, geredet.

Eva Kamm, 32.

2. Ich fing an mit einigen Internet Programmen Spanisch zu lernen, aber ich vermisste es sehr zu sprechen. Seit ich den Sprachkurs bei Bianca in der Vamos Sprachschule Stuttgart mache, spreche ich viel flüssiger und mache ganz andere Erfahrungen mit der neuen Sprache.

Mario Müller, 43.

3. Ich bin sehr zufrieden mit Ricardo, mein Spanischlerher. Es gibt viele visuelle Inhalte und Ricardo lässt uns darüber sprechen. Ich empfehle auf jeden Fall einen Spanischkurs in der Vamos Sprachschule Stuttgart zu machen und dort Spanisch zu lernen.

Anna Schmidt, 25.

4.Ich habe nur positive Erfahrungen in der Vamos Sprachschule Stuttgart gemacht. Im Einzelunterricht gehen unsere Lehrer sehr einfühlsam auf unsere Bedürfnisse, unsere Stärken und Schwächen ein. In anderen Schulen hatte ich nie solche positiven Erfahrungen gemacht.

Jessica Webber, 37.

5. Die Vamos Sprachschule Stuttgart ist wirklich super und ganz preisgünstig. Die Lehrer sind sehr professionell und der Unterricht ist sehr unterhaltsam. Total empfehlenswert!

Lucciene Becker, 33.

6. Super tolle Sprachschule!
Ich habe seit Anfang an Privatunterricht bei Ricardo in Spanisch. Ich bin sehr begeistert von seiner Sprachschule. Er gestaltet den Unterricht genau nach meinen Bedürfnissen. Die Sprachschule ist jung und modern eingerichtet. Ein Ort, an dem man nicht das Gefühl hat, dass man in einer Schule ist. Man fühlt sich wie zuhause!

Tobias Meyer, 55.

7. Ich hatte zwei unterschiedliche Lehrer in der Vamos Sprachschule Stuttgart. Beide waren im Unterricht unterhaltsam und kurzweilig, aber zugleich professionell und zielgerichtet.

Carmen Koch, 23.

8. In der Vamos Sprachschule Stuttgart kann man Sprachen in einer gemütlichen Atmosphäre und in Kleingruppen lernen.

Susana Neumann, 59.

9. Sehr gute Sprachschule, in der man von gut ausgebildeten Muttersprachlern lernt. Super finde ich auch, dass man auch über den Unterricht hinaus etwas unternimmt, z.B. gemeinsam auf den Weihnachtsmarkt gehen. Man muss aber auch lernen, Vokabeln zum Beispiel. Das muss ich mich noch steigern.

Uwe Lange, 61.

Es ist nie zu spät eine neue Sprache zu lernen oder einen Sprachkurs, den du mittendrin aufgegeben hast, wieder aufzunehmen. Wenn du mehr Motivation benötigst, dies zu tun, Vamos Sprachschule Stuttgart wird dir dabei helfen.

Eine Fremdsprache lernen ist eine Quelle persönlicher Bereicherung.

Wenn du dich im Ausland aufhältst und du kannst die Sprache der Einheimischen sprechen, hast du viel mehr von deinem Aufenthalt: Du kannst dich interaktiv mit den Einheimischen unterhalten und viel mehr über alles erfahren, vor allem viel über deren Kultur lernen.
Im Ausland sprechen nicht alle Englisch oder Französisch und die Tatsache, dass du in der lokalen Sprache kommunizieren kannst, macht dich unabhängiger und freier; dies ist im Alltag ebenso bereichernd wie praktisch. Wenn man sich an einen anderssprachigen Gesprächspartner in seiner eigenen Muttersprache wendet, wird er leichter bereit sein, dir zu vertrauen und dir zu helfen. Nun, ein Ausländer, der uns in unserer Muttersprache anspricht, ist immer willkommen. Unsere Sprachkurse für Urlaub und Reisen werden dich in alltägliche Szenarien eintauchen lassen, denen du bei deinen Reisen begegnen wirst; dies mit dem Ziel im Ausland besser zurecht zu kommen. Worauf wartest du also? Reserviere deinen Sprachkurs für Ferienaufenthalte in der Vamos Sprachschule Stuttgart!

Die interkulturellen Beziehungen, die sich uns gleichermaßen eröffnen, wenn wir eine neue Fremdsprache lernen, sind auch auf der menschlichen Ebene außerordentlich bereichernd.

Den Anderen besser zu verstehen und kennen zu lernen, ist immer eine gute Möglichkeit, sich selbst besser kennen zu lernen; mit den Sprachen und den Kulturen ist es genauso.

Die Sprachschule Stuttgart Vamos gibt dir die Gelegenheit, eine neue Sprache über seine Kultur zu erlernen.

Du wirst dein Gedächtnis dabei verbessern: Studien haben gezeigt, dass Personen, die mehrere Fremdsprachen beherrschen, Einkaufslisten oder andere Sachen besser behalten; auch sind sie fähiger zwischen wichtigen und weniger wichtigen Informationen zu unterscheiden. Eine Fremdsprache lernen trainiert dein Gehirn, da es neues Wissen speichern muss; deshalb bleibst du und dein Gehirn jünger! Weißt du schon welche Fremdsprache du in der Vamos Sprachschule Stuttgart lernen willst?

Du wirst lernen, auf eine andere Art und Weise zu denken und Probleme aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Dein Gehirn wird flexibler reagieren und sich besser an Situationen anpassen; Claude Hegège sagt: „Zweisprachige Menschen besitzen bessere kognitive Fähigkeiten als einsprachige, mehr Geschmeidigkeit und mehr Flexibilität im Denken. Eine zweite Sprache zu beherrschen hilft die verbale Intelligenz zu entwickeln, die konzeptionelle Gestaltung und den globalen Gedankengang zu stärken und das Verständnis der zugrunde liegenden Regeln bei einer Problemlösung zu befördern“. Da unsere Professoren alle Muttersprachler sind, wirst du in der Vamos Sprachschule Stuttgart nicht nur die grammatikalischen Strukturen der Sprache und das Vokabularium lernen, sondern du wirst befähigt werden – im direkten Kontakt – die Art des Denkens und der Gefühle unterschiedlicher Kulturen zu verstehen.

In einer Fremdsprache zu sprechen ist ein wertvolles professionelles Tool.

Während Geschäftsreisen ergeben sich die richtigen Gelegenheiten und Chancen erst in der lokalen Sprache. Nutze diese Chancen! Verschiedene Sprachen zu beherrschen ist ein großer Vorteil für deine Karriere: Deine Aufstiegschancen steigen mit der Befähigung mit anderen Regionen dieser Welt zu kommunizieren. Um so mehr, wenn du der einzige Mitarbeiter in deiner Firma bist der Sprachkurse nimmt; das macht dich richtig unentbehrlich. In der Vamos Sprachschule Stuttgart bieten wir spezielle Sprachkurse für die Arbeitswelt an und dies auf allen Niveaus und bestens angepasst an deine Interessen.

Wenn du im Ausland wohnen willst oder vor hast auszuwandern, wird man immer Beschäftigte suchen und einstellen, die wenigstens ein stückweit die Sprache des Landes sprechen. Wenn du Interesse an einer solchen Erfahrung hast, nimm schnell Kontakt mit uns auf und erkundige dich nach unseren speziellen Sprachkursen. In der Vamos Sprachschule Stuttgart freuen wir uns dir bei den Papieren und Unterlagen sowie den bürokratischen Problemen zu helfen.

Vergessen wir nicht, dass mehr als ein Drittel der Unternehmen ihre Beschäftigten in Abhängigkeit der sprachlichen Kenntnisse einstellen. Das mehrsprachige Personal kann in einigen Bereichen ein 20% höheres Gehalt bekommen, im Vergleich zum Rest der Belegschaft. Eine Sprache zu lernen im Rahmen der Sprachkurse, die von den Unternehmen angeboten werden, ist sicherlich gut; aber wenn du zeigen kannst, dass du auf eigene Rechnung eine Fremdsprache in einer Sprachschule erlernt hast, auf eigene Initiative, wirst du dem zukünftigen Arbeitgeber zeigen, dass du fähig bist zur Selbstorganisation und Vorausplanung.

JETZT TESTEN!

Wo kann ich Spanisch sprechen & üben?

Spanisch, auch „castellano“ genannt, ist eine Sprache, die vom Lateinischen abstammt. Spanisch spricht man hauptsächlich in Spanien und in Hispanoamerika, aber wir können auch die Vereinigten Staaten von Amerika nennen, da in den USA ungefähr 40 Millionen Menschen leben, die Spanisch sprechen.

In Lateinamerika findet man quasi 90% aller Spanisch sprechenden Menschen der Welt; 19 Länder von Hispanoamerika: Das sind 400 Millionen spanischsprachige Menschen. Mexiko ist das Land mit den meisten Einwohnern, und deshalb das Land Hispanoamerikas, in dem die meisten Menschen Spanisch sprechen. Außerdem ist es das Land, das die meisten Studentinnen und Studenten vorziehen, um Spanisch zu lernen.
Sowohl in Mexiko-Stadt als auch in der Karibik gibt es viele Möglichkeiten einen Spanischkurs zu machen.

Wenn du Lust hast zu Reisen und Spanisch lernen willst, warum nicht einen Spanischkurs in einem hispano-amerikanischen Land machen? Ein paar Stunden am Morgen im Gruppenunterricht und danach ein schöner Spaziergang durch die Stadt, um die Sprache von innen heraus zu erleben! Oder noch besser, ein Mojito am Strand nach einem Spanischkurs für Konversation!

Die Vamos Sprachschule Stuttgart hat Vereinbarungen mit Spanischschulen in Spanien und Lateinamerika. Sprich uns an und wir geben dir Informationen über deinen Spanischkurs im Ausland.

Unterschiede zwischen dem Spanisch in Spanien und in Lateinamerika.

Diese Frage stellen sich viele Studentinnen und Studenten. Wenn wir Spanisch in Spanien lernen, werden uns dann die Leute in Lateinamerika verstehen? Oder aber, wenn ich einen Spanischkurs mit einem Lehrer aus Chile mache, wird man mich dann in Spanien verstehen?
Die Antwort ist ja! Sowohl im Formellen als auch in Alltagssituationen, wie wir sie bei unseren Urlauben vorfinden, sind die Unterschiede klein und wo auch immer unser Lehrer herkommt, werden wir keine Probleme haben.

Nur in informellen Situationen finden sich signifikante Unterschiede, besonders im Vokabularium und den Redewendungen des Alltags, bei den Begrüßungen, den Scherzen und den Sprüchen. Die Aussprache unterscheidet sich auch je nach den Ländern, aber nicht so, dass Missverständnisse entstehen würden.

Solltest du Spanisch in Spanien oder Lateinamerika lernen?

Für viele Menschen Ist das Spanisch Kolumbiens die klarste und schönste Varietät der Sprache. Andere finden das Spanisch Argentiniens attraktiver, viele denken, dass das Spanisch wie es in Spanien gesprochen wird, die wichtigste Art ist, da sich dort der Sitz der ´Real Academia de la Lengua Española´ befindet. Ehrlich gesagt, wenn du beginnst Spanisch zu lernen, brauchst du dich nicht viel um die unterschiedlichen Dialekte zu kümmern oder welcher Akzent dein Spanischlehrer spricht. Man wird dich überall dort verstehen, wo du hingehen magst.

Suchst du nach Möglichkeiten, Spanisch in Stuttgart zu üben? In unserer Stadt gestaltet sich die Suche nach einem Ort, der ausschließlich dem Sprechen von Spanisch gewidmet ist, etwas schwierig. Deshalb haben wir bei Vamos Café Escuela de Español die perfekte Lösung für diejenigen geschaffen, die ihr Spanisch in einer gemütlichen und unterhaltsamen Umgebung üben und verbessern möchten.

Unsere Sprachschule in Stuttgart bietet nicht nur Spanischkurse an, sondern organisiert auch regelmäßige Veranstaltungen, bei denen der Austausch zwischen Spanisch- und Deutschsprachigen gefördert wird. Auf diesen Veranstaltungen haben die Teilnehmer die einzigartige Gelegenheit, in die spanische Kultur einzutauchen und dabei die Sprache mit Muttersprachlern zu üben.

Stell dir vor, du genießt eine Tasse Kaffee, während du auf Spanisch mit neuen Freunden plauderst. Bei Vamos Café Escuela de Español verwandeln wir diese Fantasie in Realität. Unsere Veranstaltungen sind der perfekte Ort, um deine sprachlichen Fähigkeiten in einer entspannten und freundlichen Atmosphäre zu verbessern.

Also, wenn du nach einem Spanischkurs in Stuttgart suchst oder einfach nur deine Konversationsfähigkeiten verbessern möchtest, komm zu unseren Veranstaltungen! ¡Vamos!

BUCH JETZT DEINEN SPANISCHKURS!